Monheim am Rhein / Artenschutz / Vogelschutz

Vogelschutz

Ein altbekannter Bereich des Vogelschutzes und häufig der Einstieg in ein Engagement für die Natur ist die Anbringung von Nistkästen. Die NABU Monheim am Rhein betreut an mehreren Standorten Nistkästen.

 

Die Gruppe beteiligt sich auch an Bestandserfassungen. Insbesondere sind hier die Wasservogelzählungen zu nennen als auch die Stunde der Wintervögel und die Stunde der Gartenvögel. Hier finden gibt es die für den Kreis Mettmann kumulierten Ranglisten der einzelnen Jahre.

 

Sie setzt sich auch für den Erhalt von Lebensräumen ein, wie zum Beispiel am Kielsgraben.


Nistkästen

Hier ein paar Beispiele von betreuten Nisthilfen.

Marienburgpark

Diese Nisthilfen wurden auf Empfehlung des NABU Monheim am Rhein dankenswerterweise von der Stadt beschafft und aufgehängt. Die Pflege liegt bei der Ortsgruppe.

Klärwerk Monheim

Die Dohlen- und Falkenkästen hängen schon seit sehr vielen Jahren an den Faultürmen der Klärwerkes .

 

Wasserwerk Monheim

Bürgerpark Baumberg und Armin-Maiwald-Schule

Peter Ustinov Gesamtschule

 

Die Nisthilfen waren kurzfristig nicht aufgehängt, da die betroffenen Bäume für die Erweiterung der Schule gefällt wurden. Eine alternative Aufhängung wurde am 23.03.2021 durchgeführt. Wie man sieht, gibt es schon Interessenten.


Vogelzählungen

Wasservogelzählungen

Monbagsee