NABU in Velbert


NABU-Stadtbeauftragte:

Foto R.Karge: Miriam Mundorf wird für ihr Engagement vom BUND geehrt.
Foto R.Karge: Miriam Mundorf wird für ihr Engagement vom BUND geehrt.

Miriam Mundorf

Tel: 0157 34 55 66 10  

m.mundorf@nabu-kv-mettmann.de

 

Die NABU Ortsgruppe Velbert ist jetzt auch bei Facebook.

 

Dietmar Albrecht

Tel.: 02051 84573

d.albrecht@nabu-kv-mettmann.de

 

Stellvertretender Stadtbeauftragter

Beisitzer im Vorstand des NABU-Kreisverbandes

Seit dem 01.01.2012 ist Dietmar Albrecht Naturschutzbeauftragter der UNB für Velbert- Langenberg

 



Arbeitsschwerpunkte

Einen hohen Stellenwert hat bei uns der Amphibienschutz. Um die Aktivitäten besser planen und umsetzen zu können, haben wir 2019 unsere AG Amphibienschutz gegründet. Diese koordiniert u.a. den Einsatz der rund 50 Helfer*innen an den mittlerweile sieben Einsatzorten. 

 

 

Ein Arbeitsschwerpunkt ist die Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE). Die BNE findet mit unseren Kooperationspartnern statt.

 

Mit den Kooperationspartnern Familienzentrum Langenberg (mit sechs angeschlossenen Kitas) und Berufskolleg Bleibergquelle werden Bach-, Boden- Amphibien- und Fledermausexkursionen durchgeführt.

 

Ob Fledermausexkursionen, Amphibienrettung oder Bach-, Boden- und Waldexpeditionen - die Begeisterung für die Natur vereint Jung und Alt. 

 

Aktiver Fledermausschutz durch die Sicherung von Überwinterungsplätzen ist seit vielen Jahren ein weiterer und erfolgreicher Schwerpunkt der Arbeit. Die NABU-Aktion "Fledermausfreundliches Haus" wird intensiv begleitet. In Velbert gibt es zwei Fledermauspflegestationen

 

Seit vielen Jahren veranstaltet der NABU Velbert gemeinsam mit dem NABU Heiligenhaus die "International Batnight". Am gleichen Wochenende vor der Bat-Night findet im UBZ Heiligenhaus der Bat-Day statt, bei dem Kinder spielerisch mit dem Thema Fledermäuse in Kontakt gebracht werden.

 

Im Bereich Vogelschutz sei hier besonders die erfolgreiche Aktion "Kein Turm ohne Falke" erwähnt. Besonderen Schutz erfahren die in Velbert brütenden Schwarzstörche. Die Schwalben werden durch Beratung der Hauseigentümer geschützt.

 

Natürlich kümmern wir uns auch regelmäßig um Informationsarbeit mit unserem Infostand.


Bildergalerie


Veranstaltungen 2021


Bodenexkursion mit Kindern

Artikel in der WAZ


Download
Nabu-Experte bringt Kindern und Eltern die Natur nahe. Ein Artikel von Isabel Nosbers 23.10.2017 - 12:00 Uhr
NABU.pdf
Adobe Acrobat Dokument 451.8 KB

Wir erhalten Lebensräume. Foto: R.Karge
Wir erhalten Lebensräume. Foto: R.Karge

Bleibergquelle

Aktion 2013 - Wir bauen Fledermauskästen mit Kindern