NABU in Mettmann


NABU-Stadtbeauftragte (kommissarisch) ist:

Heike Sendt

Duisburger Straße 89

40885 Ratingen

Tel.: 02102 166 41 43

h.sendt@nabu-kv-mettmann.de


Sehr geehrte NABU-Mitglieder und Natur-Interessierte in Mettmann,

 

ich möchte Sie hiermit informieren, dass ich die neue kommissarische Stadtbeauftragte für den NABU in Mettmann bin.

 

Mein Anliegen ist die Einrichtung einer NABU-Gruppe in Mettmann. Deshalb wäre es schön und sinnvoll, dass jeder/jede, der/die sich einbringen möchte, bei mir meldet.

 

Das erste Treffen wird am 31.1 2023 im Cafe Hännes, Talstr. 4-6 um 11.30 sein. Die Uhrzeit kann sich in Zukunft noch verändern, aber jetzt ist es 11.30.

--

Zu meiner Person: Ich war über 20 Jahren Stadtbeauftragte des NABU Ratingen und habe nun eine Nachfolgerin, Frau Rath, die hier die Leitung übernimmt. Ich werde sie als Vertretung unterstützen. Schwerpunkt in Ratingen war der Amphibienschutz, Betreuung der Nistkästen z. B. im Cromfordpark, sowie Fragen der Bürger zu beantworten. Somit habe ich Zeit und werde versuchen, in Mettmann eine NABU-Gruppe zu gründen.

 

Ich selber habe einige Jahre in Mettmann gelebt und kenne mich von daher etwas aus.

 

Was wir in Mettmann machen werden, richtet sich natürlich nach den Vorschlägen, Möglichkeiten und Interessen der Gruppenmitglieder. Ein Projekt gibt es schon: Ich unterstützen die Maßnahmen zum Schutz der Stadttauben, und begrüße es, dass die Stadt Mettmann da eine fortschrittliche Position einnimmt.

 

Es gibt bestimmt in Mettmann auch Menschen die sich ehrenamtlich im Naturschutz einbringen.

 

Herzlichst

Ihre Heike Sendt


Veranstaltungen

Am 31.1.23.  um 11.30 Uhr findet im Begegnungszentrum "Hännes Cafe" unser erster Termin zum NABU-Treffen der Mettmanner Gruppe statt. Alle Interessierten sind eingeladen.