NABU in Velbert

NABU-Stadtbeauftragte:

Foto R.Karge: Miriam Mundorf wird für ihr Engagement vom BUND geehrt.
Foto R.Karge: Miriam Mundorf wird für ihr Engagement vom BUND geehrt.

Miriam Mundorf

Tel: 0157 34 55 66 10  

m.mundorf@nabu-kv-mettmann.de

 

Miriam Mundorf ist die neue Stadtbeauftragte in Velbert für den NABU im Kreis Mettmann. 

 

Die NABU Ortsgruppe Velbert ist jetzt auch bei facebook.



Bildergalerie


 

Einen hohen Stellenwert nimmt der aktive Amphibienschutz im Frühjahr ein.

 

An sechs Standorten werden die Tiere während ihrer Wanderung zu den Laichgewässern vor dem Überfahren geschützt.

Es erfolgt auch die statistische Erfassung der Amphibien im Naturschutzgebiet Deilbachtal, Bleibergstraße mit dem Diakoniegelände Bleibergquelle und der Parkstraße. Von allen drei Schutzzäunen der genannten Gebiete werden die Daten an die Untere Landschaftsbehörde Kreis Mettmann weitergeleitet.

Mit den Kooperationspartnern Familienzentrum Langenberg (mit sechs angeschlossenen Kitas) und Berufskolleg Bleibergquelle werden Bach-, Boden- Amphibien- und Fledermausexkursionen durchgeführt.

 

Aktiver Fledermausschutz durch die Sicherung von Überwinterungsplätzen ist seit vielen Jahren ein weiterer und erfolgreicher Schwerpunkt der Arbeit. Die NABU-Aktion "Fledermausfreundliches Haus" wird intensiv begleitet.

 

Im Bereich Vogelschutz sei hier besonders die erfolgreiche Aktion "Kein Turm ohne Falke" erwähnt.

 


 

Seit dem 01.01.2012 ist Dietmar Albrecht Landschaftswächter.

Tel.: 02051 84573

d.albrecht@nabu-kv-mettmann.de

 

Zudem ist er Mitglied im Vorstand des NABU KV Mettmann und Ansprechpartner

für Kooperationspartner und Fledermausschutz.


Bodenexkursion mit Kindern

Artikel in der WAZ

Download
Nabu-Experte bringt Kindern und Eltern die Natur nahe. Ein Artikel von Isabel Nosbers 23.10.2017 - 12:00 Uhr
NABU.pdf
Adobe Acrobat Dokument 451.8 KB

Kooperationen

Der NABU-Velbert kooperiert mit dem  Familienzentrum Langenberg (mit sechs angeschlossenen Kitas) und dem Berufskolleg Bleibergquelle und führt mit ihnen verschiedene Naturschutzaktivitäten durch.

 

Ob Fledermausexkursionen, Amphibienrettung oder Bach-, Boden- und Waldexpeditionen - die Begeisterung für die Natur vereint Jung und Alt. 


Foto: D. Altenfeld
Sarah Großmann mit Kreuzkröte Nummer 1

Die erste Kreuzkröte. Ein nicht erwarteter Sensationsfund an der Mettmanner Straße.

 

 

Weitere Berichte zum Amphibienschutz in Velbert, Verleihung des BUND-Umweltpreises an Miriam Mundorf, Zaunbau an der Mettmanner Straße, Laubfrosch und Molchen.

 

 


Wir erhalten Lebensräume. Foto: R.Karge
Wir erhalten Lebensräume. Foto: R.Karge

Bleibergquelle

Aktion 2013 - Wir bauen Fledermauskästen mit Kindern